Öffnungszeiten: Mi-Fr von 14-18 Uhr, Sa 9-14 Uhr

Andreas Gruner | Zweiradmechaniker-Meister | Pennsylvaniastr. 2 | 76149 KA-Nordstadt | Telefon 0721 97131-75

Eine ehrliche Auseinandersetzung, Pro und Contra Elektrofahrrad aus der Sicht und Selbsttest des Fahrradherstellers Velotraum.
Elektrovelotraum

Shimano Steps Antrieb mit Akku im Rahmen
BionX-Antrieb mit Akku im Rahmen
Go Swiss Antrieb im Hinterrad
BionX-Antrieb mitAkku im Gepäckträger

BionX-Antrieb

Drehmomentstarker Motor mit Extra-Energie.

Mit diesem Antrieb machen Sie aus Ihrem Patria ein kräftiges Elektrorad, das auch als Fahrrad ergonomisch optimal zu Ihnen passt. Auf Touren fahren Sie Berge spielend leicht herauf, und dank der hohen Reichweite werden auch lange Strecken mühelos bewältigt.Wenn Sie stress- und schweißfrei in der Stadt unterwegs sein wollen, entfaltet der Motor viel Kraft beim Ampelstart. Und wenn Sie mit Ihrem Fahrrad regelmäßig Kind und Kegel transportieren, hilft Ihnen der Antrieb locker und entspannt zu bleiben.

Das Rad wird als Pedelec eingestuft und bleibt versicherungs- und zulassungsfrei.

Shimano Steps Antrieb

Go Swiss Antrieb

Audi-ebike mal ganz anders!

Gruner Testrad

Elektrorad mit Ansmann Nachrüstset

Wir haben ein Testrad aufgebaut,um Erfahrungen zu sammeln.
Ein Cannondale mit dem guten Nachrüstset von Ansmann.

So ein Umbauset kostet mit Montage ca.1500 €.


Elektrofahrräder

Elektroräder erleben seit 5 Jahren einen Boom. Es gibt Situationen, in denen ein Elektrorad durchaus sinnvoll sein kann.
Z.B. für Menschen mit Kniebeschwerden, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht anstrengen dürfen oder um
mit dem Partner mithalten zu können. 

Allen anderen empfehlen wir nach wie vor, das herkömmliche Fahrrad. Es ist